Publikationen (2022)

Silent Reading Rave. Ausgabe 1, Januar 2022, Collection. Stadttrubel

Zwischentext. Ausgabe 4, Mai 2022, Thema: Drogen. Sprachnachricht von m.

Literarische Diverse. Ausgabe 5, Septemper 2022, Thema: Traum. endless possibilities.

Publikationen (2021)

Zwischentext. Ausgabe 2, April 2021, Thema: Tod. Ein Teil von mir stirbt.

Alsbaldmagazin. Ausgabe 3, April 2021. Am Strand von Gran Canaria.

Denkbilder, Germanistikmagazin UZH. Ausgabe 48, Juni 2021, Thema: Blick. 

Nur ein kurzer Fahrradweg durch die Stadt.

Zwischentext. Ausgabe 3, Oktober 2021, Thema: Sex. Zeit auf Zuckerwürfel.

Projekte | Lesungen | Performances

futur 1

tba

präteritum

Imagine Festival, Jubiläumsparty. 14.5.2022. Endless Possibilities.

Das Imagine Festival  feiert sein zwanzig-jähriges Bestehen in der Gannet in Basel. Mit dabei eine Lesung von mir um 20.00 - eine kleine Polemik über das Queersein in Bubbles und ausserhalb.

 

Radio X, Sendung Stadtrand. April 2022. Stadtrubel.

Im Rahmen der Sendung Stadtrand von Radio X habe ich in der Literaturrubrik einen Text eingelesen. Der Text handelt von einer Protagonist:in, die sich nach einer langen Partynacht in Basel mehr sucht als findet.

Sendung hier nachhörbar. (von min 45.18-52.32 mein Text)

Wortstellwerk im Keck Kiosk, 13.12.2021. Weihnachtsedition.

Im Rahmen des Adventsprogramms des Keck Kiosk hat das Wortstellwerk einen Tag bespielt. Die Lesung drehte sich um (Anti)Weihnachtstexte. 

Podcast: hier klicken

Wortstellwerk im Ohr - Podcast. Wortstellwerk at Literaturfestival Buch Basel: Wir sind, was wir kreieren.

Das Wortstellwerk - Junges Schreibhaus Basel ist dafür da, diese Erfahrung jungen Schreib-begeisterten zu ermöglichen. Dieses Thema ist Programm: Für die Buch Basel haben sich junge Schreibende gefragt, was es bedeutet, kreativ zu sein. Ihre Texte werden live präsentiert und sind als Hörtexte beim digitalen Festivalprogramm mit dabei. 

Podcast: hier klicken. (ab min 15.33 mit meinem Text "Kreativität 1: Fluss/Kreativität 2: Beziehung)

PAN, Ausstellung im Kleinformat, 30.7. – 30.9.2021. Triptychon in Audio – Von Raum, Stein und Meer by einliteraturprojekt.ch und carusounds.

In den drei sphärischen Audio-Tracks «Am Strand von Gran Canaria», «Maggia-Taumel» und «Raum» werden die Themen von drogeninduzierten Wahrnehmungsveränderungen, Menschlichkeit und Zärtlichkeit, Achtsamkeit, Hingabe und Naturspektakel textübergreifend aus verschiedenen Standpunkten und Orten behandelt und miteinander verbunden. Im Zentrum steht das suchende und erfahrende Ich, das sich stets elementare(n) Fragen des Daseins stellt.

Meer [1]: hier klicken.

Raum [2]: hier klicken.

Stein [3]: hier klicken.

Vernissage zur Ausstellung Triptychon in Audio – Von Raum, Stein und Meer, 30.7.2021

Im Rahmen der Ausstellung gab es eine Vernissage und Lesung. Ab 19.00 am St. Johanns-Ring 51 in BS.

 

Denkbilder-Vernissage zum Thema Blick, 17.6.2021. 

Im Rahmen der neuen Ausgabe wurden die Texte der Autor:innen am Park Platz in ZH vorgelesen.

Kulturverein Wiewärsmalmit, Schauraum zurWand, 24.4.2021. [dd.mm.yyyy] Performance by einliteraturprojekt.ch und dr. salat

Performance: hier klicken.

Interview: hier klicken.